Fort- und Weiterbildung

„...Im Weiterschreiten find‘ er Qual und Glück!...” (J. W. von Goethe: Faust I)

Praxisnahes Schulungskonzept. Schon Goethe hat erkannt, dass sich Erfolg nur durch beständiges Lernen einstellen kann. Dies gilt erst recht auch heute. Die Rahmenbedingungen für die Leistungsprozesse im Krankenhaus ändern sich ständig, und eine frühzeitige und praxisnahe Fortbildung Ihrer Mitarbeiter ist unerlässlich. Unser exklusives Schulungsangebot wird individuell auf Ihre Bedürfnisse und die Ihrer Mitarbeiter zugeschnitten.

Die elbamed-Akademie bietet Ihnen folgende Schulungen an:

  • Seminare für Ärzte, Pflegende, Verwaltung und Medizin-Controlling zu verschiedenen medizinisch-ökonomischen Themen
    • Erlös sichernde Patientendokumentation
    • Grundlagen des DRG-/PEPP-Systems und der Kodierung
    • für Nichtmediziner: Grundlagen der Medizin und der medizinischen Fachsprache
    • Vermeidung von Verlusten bei MDK-Prüfungen

  • Schulungen von DRG-/PEPP-Beauftragten
    • Besonderheiten der Kodierung in den verschiedenen Fachdisziplinen bzw. PEPP-Leistungen
    • Grundlagen der Krankenhausfinanzierung und gesetzliche Bestimmungen

  • Schulungen von Kodierfachkräften
    • Workshops für Erlös sichernde Korrekte Kodierung
    • DRG-Updates
    • PEPP-Updates
    • Umgang mit dem Definitionshandbuch
    • Besonderheiten der schweizerischen Kodierung (für unsere Kunden aus der Schweiz)

  • Vertiefende Seminare in kleinen Gruppen für Führungskräfte

Dokumentationsfachkräfte nach dem elbamed-Praxiskonzept. Darüber hinaus bildet die elbamed-Akademie Dokumentationsfachkräfte aus. Direkt auf Ihren Stationen und individuell zugeschnitten auf die Bedürfnisse in Ihrem Haus. Die Ausbildung dauert insgesamt 4 Monate. Am Ende stehen Ihnen interne DRG-/PEPP-Berater zur Verfügung, die im Rahmen der vollstationären Aufnahme und jeder Visite eine erstklassige medizinische Dokumentation und die DRG-/PEPP-Verschlüsselung sicherstellen. Dies entlastet Ihre Ressourcen im ärztlichen und Pflegedienst